Timo Stoppacher

Kommunikation PR WordPress

Kommunikation

Ich zeige Unternehmen und Verbänden, wie sie mit ihren Zielgruppen, neudeutsch Stakeholdern, kommunizieren können. Zum Beispiel, indem ich Kommunikationskonzepte für Sie, Ihr Unternehmen oder Ihren Verband entwickle und bei der Umsetzung unterstütze.

Public Relations

Im Rahmen einer professionellen Öffentlichkeitsarbeit schreibe ich für Sie Pressetexte oder Fachartikel, beantworte Anfragen und kümmere mich um alle Belange Ihrer Öffentlichkeitsarbeit.

WordPress

WordPress ist für mich seit über zehn Jahren das System der Wahl, wenn es um Webseiten oder Blogs geht. Ich nutze WordPress seit vielen Jahren und gebe dazu die passenden Schulungen. Als Tagesseminar für Gruppen oder im Einzelcoaching.

Hallo und willkommen!

Ich gestalte Kommunikation

Dazu gehören alle Bereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Gerne – aber nicht ausschließlich – zu komplexen Technik-Themen.

Weiterhin gebe ich seit vielen Jahren Seminare und Lehrveranstaltungen im Journalismus:

  • Ich bringe Studierenden Recherche und journalistisches Schreiben bei,
  • erkläre, wie eine Selbständigkeit funktioniert,
  • und schule auf meinem Lieblings-CMS WordPress.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

02203-5693323

mail@timo-stoppacher.de

Kommunikation und PR

Ich zeige Unternehmen und Verbänden, wie sie mit ihren Zielgruppen, neudeutsch Stakeholdern, kommunizieren können. Zum Beispiel, indem ich Kommunikationskonzepte für Sie, Ihr Unternehmen oder Ihren Verband entwickle und bei der Umsetzung unterstütze.

Meine Stärke sind Kommunikationskonzepte für jeden Anlass und für jede Zielgruppe – gerne zu komplexen, technischen Sachverhalten.

Gleichzeitig bin ich ein Organisationstalent, wenn es um Projekte wie Druckobjekte oder Veranstaltungen geht.

#kommunikation #pr #publicrelations #event #lektorat

Meine Leistungen (Auswahl)

  • Kommunikationsgestaltung: Ich berate Sie anlassbezogen zu Kommunikationsmaßnahmen und erstelle ein maßgeschneidertes Kommunikationskonzept.
  • Pressearbeit: Ich schreibe für Sie Pressemitteilungen, Fachartikel sowie Antworten auf Presseanfragen.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Ich schreibe Ihre Infotexte, Newsletter, Social Media-Beiträgen u.v.m.
  • Veranstaltungsorganisation: Ich organisiere Ihre Termine wie Pressekonferenzen und Informationsveranstaltungen. Dabei ich bin mir auch nicht zu schade dafür, schnell noch ein paar Stühle zu schleppen.
  • Lektorat: Sie haben bereits Texte erstellt oder erste Entwürfe und möchten eine professionelle Meinung dazu? Gerne helfe ich Ihnen, Ihre Texte zu verbessern.

Kunden (Auswahl): Die Autobahn GmbH des Bundes, Evangelische Akademie im Rheinland, Forschungsgesellschaft Straßen- und Verkehrswesen, igus, item, Kuhne, Straßen.NRW, Vahle

Große Projekte erfordern mehr als einen Kopf und zwei Hände. Daher arbeite ich eng mit weiteren professionellen Dienstleister*innen aus vielen Bereichen zusammen, beispielsweise mit Internetagenturen, Grafiker*innen, Übersetzer*innen und Druckereien.

Seminare

Seit 2012 bin ich Lehrbeauftragter im Studiengang Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, den ich selbst absolviert habe. Dort unterrichte ich Grundlagen wie Recherche und journalistisches Schreiben.

Als Dozent und Studienbriefautor gebe ich an der Deutschen Journalisten Akademie und am Deutschen Journalistenkolleg mein Wissen weiter.

Schreibtrainings für Unternehmen

Für Unternehmen gebe ich Schreibtrainings. Hier gehe ich auf Ihre speziellen Bedürfnisse ein. Möglich sind zum Beispiel Schreibtrainings für die interne Kommunikation, in denen ich Ihren Mitarbeiter*innen zeige, wie sie Anwendungsbeispiele, Blogartikel oder Pressemitteilungen verfassen. Gerne erstelle ich Ihnen dafür ein individuelles Konzept.

Kunden (Auswahl): item, Telekom

Weitere Seminare habe ich bei verschiedenen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen im Journalismus unter anderem zu Existenzgründung, Mobile Reporting und Social-Media-Themen gegeben – in Präsenz oder online.

Kunden (Auswahl): AMD Akademie Mode & Design, DJV-Landesverbände, Konrad-Adenauer-Stiftung, RTL Journalistenschule, Universität Münster

Und besonders gerne gebe ich Seminare zu WordPress.⬇️

I ❤️ WordPress

WordPress ist für mich seit über zehn Jahren das System der Wahl, wenn es um Webseiten oder Blogs geht. Als Content-Management-System bietet es viele Möglichkeiten und ist vergleichsweise einfach zu bedienen. Diese Webseite läuft genauso unter WordPress, wie alle Blog-Projekte, die ich in den vergangenen Jahren umgesetzt habe.

In den letzten Jahren habe ich mehrere Hundert Teilnehmer*innen, meist Journalist*innen, in WordPress-Seminaren speziell für Medienschaffende geschult. Die Seminare dauern in der Regel ein bis zwei Tage und vermitteln alles, was Sie wissen müssen, um eine WordPress-Seite einrichten und nutzen zu können.

Derzeit sind keine Seminare terminiert. Gerne können Sie mich für ein Inhouse-Seminar oder Einzelunterricht (auch online) anfragen. Schreiben Sie mir dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

„Wie war das nochmal?“

Wenn es nur um eine kurze Frage zur Bedienung geht, sind Sie in meiner WordPress-Sprechstunde richtig, die zurzeit einmal im Quartal exklusiv für Mitglieder des DJV-NRW stattfindet. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des DJV-NRW.

Online-Redaktion

Gerne betreue ich Ihre WordPress-Seite redaktionell und kümmere mich um die Aktualisierung der Inhalte.

Über mich

Schreiben hat mir schon in der Schulzeit viel Spaß gemacht. Mit dem ersten Computer kam ein Faible für Technik dazu. Zur Studienwahl standen dann Informatik oder „was mit Medien“, denn mittlerweile hatte ich angefangen für den Kölner Stadt-Anzeiger zu schreiben. Es wurde der Studiengang Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der meine Interessen genau getroffen hat, und dem ich bis heute als Dozent verbunden bin.

Während des Studiums kamen weitere journalistische und erste PR-Arbeiten dazu. Ein Höhepunkt des Studiums war das Praxissemester im Flugzeugbau bei Airbus.

Nach dem Studium habe ich ein paar Jahre Erfahrung in der Unternehmenskommunikation eines mittelständischen Industrieunternehmens gesammelt, bevor ich mich als freier Journalist mit Schwerpunkt Technik selbstständig gemacht habe. Parallel dazu habe ich ein Studium der Betriebswirtschaft abgeschlossen.

In dieser Zeit entstanden mehrere Bücher zu Smartphones, IT-Fachartikel und Pressetexte für Industrieunternehmen – Journalismus und PR strikt nach Branchen getrennt.

2015 habe ich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines der bedeutendsten Infrastrukturprojekte Deutschlands, der Leverkusener Rheinbrücke, übernommen. Bis zum Frühjahr 2022 habe ich mich hier auf der kompletten Klaviatur der Kommunikationsinstrumente ausgetobt.

Nach einer familiären Auszeit arbeite ich nun wieder für unterschiedliche Kunden – vielleicht auch bald für Sie.

Persönlich

Mein Hobbyraum ist die Küche, meine Spezialität sind selbstgebackene Brote. Ich bin ein großer Fan von Serien und lese gerne packende Krimis und Thriller. Musikalisch hängt mein Herz an der Vielfalt des Eurovision Song Contest und genauso vielfältig sind meine Urlaubsziele.

Neben der Arbeit habe ich mich viele Jahre in den Gremien des Deutschen Journalisten-Verbands in Nordrhein-Westfalen und auf Bundesebene engagiert.

Preise

Die folgenden Preise verstehen sich als erster Anhaltspunkt.
Gerne erstelle ich ein individuelles Angebot für Sie.

  • Telefonische Erstberatung kostenlos
  • PR-Arbeiten nach Aufwand ab 80 Euro/Stunde
  • Tagessatz journalistische Aus- und Weiterbildung ab 600 Euro
  • Tagessatz Firmenschulungen ab 800 Euro

Alle Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. Reisekosten.

Warum stehen hier Preise?

Mit diesen Preisen gebe ich Ihnen einen ersten Anhaltspunkt, mit welcher Summe Sie rechnen müssen, wenn Sie mich beauftragen. Wenn Ihnen die Erfahrung fehlt, wie viele Stunden beispielsweise eine Pressemitteilung an Arbeit benötigt, rufen Sie mich einfach an und wir besprechen das. Die Tagessätze richten sich in erster Linie an Seminarkunden. Jedem Auftrag liegt ein individuelles Angebot zu Grunde.

Ich weise darauf hin, dass auf meine Arbeit in den meisten Fällen die Künstlersozialabgabe bei der Künstlersozialkasse zu entrichten ist.

Last but not least…

Ich lege Wert auf eine faire Zusammenarbeit mit offener, wertschätzender Kommunikation.

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 02203-569 33 23 oder Ihre E-Mail an mail@timo-stoppacher.de